Best Practice Transfer in der Otto Group

Wissensweitergabe und Aufbau von Expertennetzwerken sind elementare Bausteine im Knowledge Management der Otto Group. Wie solch ein aktiver Erfahrungsaustausch organisiert und skaliert werden kann, welche Voraussetzungen und welche Haltung dazu benötigt werden, wird anhand des Beispiels des „Best Practice Programm“ der Otto Group anschaulich erläutert und soll zum Nachahmen animieren.

Format

Best Practice

Dauer

60 Minuten

Ihre Moderatorin

Juliane Dieckmann
Juliane Dieckmann - Abteilungsleiterin für Knowledge Management im Direktionsbereich Digital & Consulting der Otto Group, ist u.a. verantwortlich für den konzernweiten Wissenstransfer und die Entwicklung von KM-Produkten, die speziell auf Wissens- und Kollaborationsformate für Organisationseinheiten abzielen. Nach dem Berufseinstig als Management Consultant bei PricewaterhouseCoopers ist sie seit 2001 in der Otto Group tätig und beschäftigt sich aktuell mit den Schwerpunktthemen Best Practice Exchange & Collaboration und Market Knowledge.

Sie möchten diesen spannenden Workshop erleben? Dann melden Sie sich jetzt zum DGQ-Qualitätstag an!

Zur Anmeldung »