Finde deine Rolle – Wie viel Q-Leader steckt in dir?

Wie viel Q-Leader steckt in Ihnen? Nutzen Sie das vom DGQ-Fachkreis QM als Organisationsentwicklung entwickelte Q-Leader Self Assessment für eine erste Selbstreflexion und erarbeiten Sie anschließend in kollegialen Kleingruppen Ansatzpunkte für Ihre Entwicklung.

Im neuesten Workshop des DGQ-Fachkreises QM als Organisationsentwicklung geben wir Antworten auf Fragen wie:

  • Was macht einen Q-Leader aus?
  • Was brauche ich, um mich zum Q-Leader zu entwickeln?
  • Und was hindert mich, Gestalter:in zu werden?

Format

Workshop

Dauer

120 Minuten

Maximale Teilnehmerzahl

60

Ihre Moderatoren

Dr. Paul Kübler
Dr. Paul Kübler - Dipl. Chem., ist Qualitätsmanager in einem großen Unternehmen der chemischen Industrie sowie Mitglied im Leitungsteam des DGQ-Fachkreises QM als Organisationsentwicklung und Regionalkreisleiter RK Münsterland. Er übersetzt die Q-Anforderungen in den Alltag der Prozessindustrie und unterstützt bei der internen Implementierung. Er versteht Qualitätsmanagement als ganzheitlichen Ansatz für eine nachhaltige Organisationsentwicklung.
Pasqual Jahns
Pasqual Jahns - Dipl. Betriebswirt (FH), ist Leiter des Bereichs Global Process Management bei der Symrise AG, ein weltweit führendes Unternehmen der Duft- und Geschmacksstoffindustrie. In seiner Tätigkeit arbeitet er kontinuierlich daran, Systeme zu schaffen, in denen Menschen gerne arbeiten.
Dieter Schaller
Dieter Schaller - ist als studierter Verfahrenstechniker seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn im Qualitätsmanagement tätig. Über verschiedene Stationen bei einem Leiterplattenhersteller, in der Elektromechanik sowie in der Automobilzulieferindustrie kam er 2018 zu einem Hersteller und Händler für Möbel- und Baubeschläge. Für die praktische Gestaltung des Qualitätsmanagements nutzt er bereits seit Längerem Elemente der Organisationsentwicklung. Die damit verbundenen Erkenntnisse und Chancen will er an die Community weitergeben.
Benjamin Hahn
Benjamin Hahn - M.A. in General Management / MBA, ist Leiter Managementsystem einer Unternehmensgruppe mit zwei Standbeinen - zum einen die Entwicklung und Produktion von hochwertigen Spezialpapieren und zum anderen die Erzeugung von erneuerbarer Energie. Er ist Mitglied mehrerer DGQ-Fachkreise – darunter QM als Organisationsentwicklung – und davon überzeugt, dass Managementsysteme frisch und umfassend gedacht werden müssen, um sie gewinnbringend in die betriebliche Praxis zu integrieren.

Sie möchten diesen spannenden Workshop erleben? Dann melden Sie sich jetzt zum DGQ-Qualitätstag an!

Zur Anmeldung »